Unterwegs mit CNG

CNG-Autos sind nicht von Fahrverboten betroffen, die bei der Überschreitung bestimmter Schadstoffwerte erlassen werden. Sie punkten auch durch geringe Kosten im Unterhalt, weil sie im Vergleich zu Benzinern 55 Prozent und im Vergleich zu Dieselautos 30 Prozent Einsparungen erzielen können.

Unterwegs mit CNG

CNG-Autos sind nicht von Fahrverboten betroffen, die bei der Überschreitung bestimmter Schadstoffwerte erlassen werden. Sie punkten auch durch geringe Kosten im Unterhalt, weil sie im Vergleich zu Benzinern 55 Prozent und im Vergleich zu Dieselautos 30 Prozent Einsparungen erzielen können.

Die TGI Modelle von SEAT

SEAT hat schon heute europaweit und innerhalb des Volkswagen Konzerns das größte Portfolio an CNG-Autos – und 2019 hat SEAT außerdem eine CNG-Version des Arona auf den Markt gebracht und bietet damit den ersten SUV mit Erdgasantrieb an.

SEAT Mii Ecofuel

Als kleinster im Bunde der auf dem deutschen Markt befindlichen CNG-Modelle von SEAT leistet der SEAT Mii 1.0 MPI ECOFUEL Großes – für die Umwelt genauso wie für den Geldbeutel seines Besitzers: Im Rahmen seines…

SEAT Arona TGI

Der SEAT Arona ist nicht nur das erste kompakte Crossover-Modell der Marke, ihm kommt auch große strategische Bedeutung zu: So ist der Arona Teil der größten Produktoffensive und der dritte SUV neben Ateca und Tarraco.

SEAT Ibiza TGI

Der SEAT Ibiza 1.0 TGI ist bislang das jüngste CNG-Modell – es wird, wie seine verbrennungsmotorisierten Modellgeschwister, im Werk Martorell auf der neuen MQB-A0-Plattform des Volkswagen Konzerns.

SEAT Leon TGI

Ein mit CNG betriebenes Auto ist nicht gleichzeitig mit Verzicht verbunden, das zeigt der SEAT Leon 1.5 TGI. Ungeachtet seines niedrigen Verbrauchs überzeugt das Kompaktklassemodell der Marke, das sowohl mit … 

Was ist CNG?

 

CNG steht für „Compressed Natural Gas“ und heißt nichts anderes als komprimiertes Erdgas. In dieser Form wird es zum Tanken angeboten. Die Abkürzung CNG findet sich international an allen Erdgas-Tankstellen.

Die Technik dahinter

Der Aufbau eines CNG-Autos

Kein Unterschied im Fahrgefühl zu rein benzinbetriebenen Modellen –
bivalente Motoren arbeiten mit CNG und Benzin

Der Aufbau.

Autos, die mit CNG (Compressed Natural Gas) angetrieben werden sind umweltfreundlich. Sie werden mit komprimiertem Erdgas als Kraftstoff betrieben, der im Vergleich mit Benzin oder Diesel weniger kostet und mindestens genauso sicher ist.

Aber wie genau arbeiten CNG-Autos?

Die Alternative

Mit CNG sicher, sauber und effizient unterwegs
Erdgas als Kraftstoff: Jetzt die Vorteile von CNG-Autos entdecken

Alltagstauglich & sicher

Eine oftmals gestellte Frage: Kann man beim Tanken mit dem Kraftstoff CNG aktiv Umweltschutz betreiben? Die klare Antwort: Ja! Die Fakten: Autos mit CNG-Antrieb zeichnen sich durch einen sehr niedrigen CO2-Ausstoß und geringe Geräuschemissionen aus. 

Nachhaltig & verfügbar

CNG-Fahrzeuge machen Spaß! Warum? Klar, die gute Klimabilanz, geringe Geräuschbelastung, sparsame Betriebskosten und teilweise sogar günstiger als herkömmlich betriebene Fahrzeuge. Wer mit Bio-Gas fährt, ist zudem nahezu klimaneutral unterwegs. 

Kostengünstig & zukunftssicher

Zum Preisvorteil von CNG an der Tankstelle trägt auch der reduzierte Energiesteuersatz bei, mit dem der Bund die verstärkte Nutzung dieses Kraftstoffs fördert. Das Kürzel CNG steht für Compressed Natural Gas und heißt nichts anderes als komprimiertes Erdgas. 

„Der größte Pluspunkt der CNG-Technologie ist, dass sie bereits existiert.

Das bedeutet: Es sind keine größeren Investitionen erforderlich, um sie auf breiter Basis den Kunden zugänglich zu machen“,

sagt SEAT Vorstandsvorsitzender Luca de Meo.

CNG ist effizient

Mehr Reichweite. Weniger Kosten.

Die Pionierarbeit

In einem Gespräch hat SEAT Vorstandsvorsitzender Luca de Meo die Bedeutung von komprimiertem Erdgas (CNG) als nachhaltiger Antriebsalternative…

Die CNG-Fakten

SEAT forciert konsequent den Einsatz von komprimiertem Erdgas, auch CNG (Compressed Natural Gas) genannt, als umweltfreundliche und kostengünstige Antriebsalternative.

Die Vorteile

Erdgas-Autos – sie sind günstiger im Unterhalt, ebenso sicher und leistungsstark wie Benzin- oder Dieselautos. Dennoch kursieren über Autos, die mit komprimiertem…