SEAT und „The Voice of Germany“ bleiben auch bei der Jubiläumsstaffel von Deutschlands beliebtester Musikshow enge Kooperationspartner: Im Rahmen der zehnten Staffel, die bis zum großen Finale am Ende des Jahres abwechselnd jeweils um 20:15 Uhr donnerstags auf ProSieben und sonntags in SAT.1 ausgestrahlt wird, ist der spanische Automobilhersteller nun bereits zum siebten Mal mit von der Partie. Im Mittelpunkt der Kooperation stehen in diesem Jahr der neue SEAT Leon sowie der neue SEAT Leon e-HYBRID – und auch Coach und SEAT Markenbotschafter Mark Forster wird eine tragende Rolle einnehmen.

SEAT ist offizieller Partner der Musikshow und wird in Spots, in denen Mark Forster mit dem SEAT Leon unterwegs ist, vor und nach der Show sowie am Ende der Werbepausen zu sehen sein. Zudem laufen bereits seit Mitte September Ankündigungstrailer mit SEAT Präsenz auf den Sendern. „Die Kooperation mit ‚The Voice of Germany‘ ist inzwischen eine wichtige Bühne für SEAT im Rahmen der Markenkommunikation. Wir freuen uns, auch bei der diesjährigen Jubiläumsstaffel wieder Partner einer der bekanntesten TV-Shows im deutschen Fernsehen zu sein“, sagt Giuseppe Fiordispina, Leiter Marketing bei SEAT Deutschland. „Im Rahmen unserer #SEATsounds Musikstrategie bildet die Show eine tragende Säule – besonders in diesen Zeiten, in denen Festivals und Konzerte nur sehr eingeschränkt oder gar nicht stattfinden können.“

Tatsächlich war der Startschuss von „The Voice of Germany“ am 8. Oktober der perfekte Brückenschlag vom einen zum nächsten Projekt der musikalisch geprägten Automarke: Am selben Tag fand um 12 Uhr das vorerst letzte Streaming-Konzert der #SEATsounds Mittagspause statt – und zwar mit Michael Schulte, der bei der ersten Staffel von „The Voice of Germany“ auf dem dritten Platz landete. 2018 startete Schulte dann mit der ergreifenden Ballade über seinen verstorbenen Vater „You Let Me Walk Alone“ beim Eurovision Song Contest (ESC) und belegte den vierten Platz. Bei der #SEATsounds Mittagspause hat Schulte nicht nur seine bekanntesten Hits und neue Songs wie die aktuelle Single „For A Second“ vortragen, sondern auch Fragen seiner Fans beantworten. Auch bei „The Voice of Germany“ ist der 30-Jährige in diesem Jahr eine wichtige Rolle spielen. Michael Schulte gibt bereits ausgeschiedenen Talenten der diesjährigen Staffel als Coach der Online-Show „The Voice: Comeback Stage by SEAT“ eine zweite Chance.