Volvo bringt den neuen S60: komplett neue Generation der viertürigen Sportlimousine am Start. Neben den beiden Ausstattungslinien, R-Design und Inscription, sind zum Start zwei Turbo-Benziner und der effiziente Plug-in-Hybridantrieb mit T8 Twin Engine erhältlich. Als erstes Modell der Marke überhaupt wird für den S60 keine Diesel-Motoren mehr angeboten. Die Drive-E Turbo-Benziner T4, T5 und T6 leisten aus 2,0-Liter Litern Hubraum 190 PS (140 kW), 250 PS (184 kW) und 310 PS (228 kW). Der S60 T& ist serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet Die Top-Motorisierung bildet der T8 Twin Engine mit einer Systemleistung von 390 PS (288 kW). Es ist dann schon der sechste Plug-in-Hybrid im Produktportfolio von Volvo. Die Preise für den neuen Volvo S60 starten bei 43.200 Euro in Verbindung mit der sportlichen R-Design Ausstattung, dem T4 Turbo-Benziner (190 PS/140 kW) und der Achtgang-Automatik das Sportfahrwerk senkt hier die Karosserie um 15 Millimeter ab. Die Top-Ausstattung Inscription, die ab 59.000 Euro vorerst ausschließlich in Verbindung mit dem T8 Twin Engine erhältlich ist, bietet mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im Diamantschnitt-Design, Chromapplikationen an Front, Heck und Seitenfenstern sowie verchromten Auspuffendrohren in Trapezform eine hochwertige Optik. Für Komfort sorgen die Leder-Komfortsitze mit vierfach elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze für Fahrer und Beifahrer, die selbst auf längeren Fahrten für entspanntes Reisen sorgen. Die neue S60-Generation wird ausschließlich im US-Werk in South Carolina gebaut.