„Opel wird elektrisch!“ – Opel CEO Michael Lohscheller ist gerne im lockeren Gespräch mit Champions League-Sieger Jürgen Klopp und präsentierte anlässlich der IAA 2019 in Frankfurt gemeinsam mit Markenbotschafter Klopp den neuen batterie-elektrischen Corsa-e und den  Corsa-e Rally. Michael Lohscheller verlieh der Elektro-Offensive von Opel Nachdruck: „In 120 Jahren Automobilbau hat Opel stets deutsche Ingenieurskunst mit emotionalem Design verbunden und dabei wegweisende Technologien und Innovationen für alle verfügbar gemacht. Das gilt heute mehr denn je für die Elektromobilität. Deshalb hat Opel mit dem Corsa die populärste Baureihe der Marke gewählt, um die E-Mobilität endgültig von ihrem Nischendasein zu befreien – im Alltagsbetrieb ebenso wie im Motorsport.“ Mit dem Corsa-e Rally bietet Opel als erster Hersteller weltweit einen batterie-elektrischen Rallyewagen für den Kundensport an, der ab dem kommenden Jahr in der neuen Rennserie   ADAC Opel e-Rally Cup starten wird. So will Opel zeigen, wie die E-Mobilität Emotionen ohne Emissionen ermöglicht.

Der neue 4,06 Meter lange Opel Corsa will in seiner sechsten Generation moderner und effizienter denn je vorfahren – in jeder Version. Er bietet den Kunden große Auswahl – mit seinen wirtschaftlichen Benzin- und Dieselmotoroen  ebenso wie erstmals als rein batterie-elektrisch betriebener Corsa-e mit 50 kWh-Batteriepack, 136 PS (100 kW) Leistung und einer Reichweite von bis zu 330 Kilometer gemäß WLTP. Allen Antriebsoptionen gemein: Sie wollen viel Fahrspaß bei sparsamem Verbrauch bieten – bis hin zu Null-Emissionen im Fahrbetrieb des Corsa-e. Zum sportlichen Gesamteindruck möchte die konsequente Gewichtsreduzierung – der leichteste Corsa unterbietet sogar die Tausend-Kilo-Marke, die niedrige Sitzposition des Fahrers und das perfekt abgestimmte Chassis beitragen. Das alles bei hoher Alltagstauglichkeit und kombiniert mit Technologien, die in diesem Segment ihresgleichen suchen – insbesondere das adaptive blendfreie IntelliLux LED® Matrix-Licht.

Zugleich setzt Opel mit der Premiere des Corsa-e Rally ein klares Zeichen: Das Unternehmen hat auf Basis des Serien-Corsa-e als erster Hersteller der Welt ein elektrisches Rallyefahrzeug für den Kundensport entwickelt. Ab Mitte 2020 startet Opel mit dem ADAC Opel e-Rally Cup den weltweit ersten Rallye-Markenpokal für Elektrofahrzeuge. Sportlich, emotional und erschwinglich für die Kunden – ein Projekt, dass mit seiner Signalwirkung für den Motorsport über die Grenzen von Deutschland hinaus sorgen soll.