SEAT bietet Vorteilspakete für Ibiza und Leon

SEAT frischt im Rahmen des Modelljahreswechsels sein Fahrzeugangebot auf: Insbesondere die Modellreihen Leon und Ibiza werden noch attraktiver, bieten mit neuen Ausstattungspaketen noch größere Preisvorteile und wollen zudem mit noch mehr Sicherheit und Komfort auftrumpfen. Darüber hinaus werden SEAT Kunden mit den Erweiterungen für die einzelnen Modelle eine größere Auswahl haben: Sie können sich ihr Fahrzeug genauer auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten und für unterschiedlichste Anforderungen ausgestattet zusammenstellen. Daraus soll sich ein noch größerer Mehrwert ergeben. Beim SEAT Ibiza steht im neuen Modelljahr 2020 mit der „Black Edition“ ein attraktives Sondermodell zur Verfügung – Preisvorteil von 1.890 Euro. Der SEAT Leon startet mit der „FR Black Matt Edition“ (ab 25.830 Euro) als sportliches Sondermodell – für den Leon ergibt sich damit ein Preisvorteil von 2.915 Euro, für den Leon Sportstourer ST 2.855 Euro. Auch der sportliche Leon CUPRA ist mit zwei interessante Sondermodelle bestellbar: die „Edition Silver“ und „Edition Carbon“. Attraktive Vorteilspakete stehen zudem für die umweltfreundlichen CNG-Modelle des SEAT Leon (Erdgasantrieb) bereit. Zwei neue Ausstattungen sind ab sofort für den Leon als CNG-Modell lieferbar:  „XCELLENCE PLUS GRAU“ und „FR PLUS SILBER“ – Kunden sparen bis zu 1.785 Euro und 1.725 Euro beim Leon Sportstourer ST (Kombi). Außerdem ist der SEAT Leon 1.5 TGI nun neben dem empfehlenswerten automatisierten 7-Gang-DSG-Getriebe auch mit dem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe kombinierbar.