Chevrolet enthüllt leistungsstärkste Corvette aller Zeiten

Chevrolet hat die neue Corvette Stingray enthüllt, das erste Mittelmotor-Modell der traditionsreichen US-Marke. Das langfristige Versprechen der Sportwagen-Ikone: Die nächste Generation der Corvette Stingray verkörpert einerseits die Summe aller ihrer Vorgänger, wurde aber gleichzeitig neu entwickelt, um den Kunden ein komplett neues Niveau an Leistung, Technik und Qualität zu bieten. „In puncto Komfort und Fahrspaß sieht das neue Modell nach wie vor aus wie eine Corvette und fühlt sich auch so an. Die Fahrleistungen übertreffen jedoch die aller Vorgängermodelle in der bisherigen Geschichte der Corvette“, sagte Mark Reuss, GM Präsident, anlässlich der Vorstellung in Kalifornien. Die neue Corvette Stingray verfügt über ein Fahrwerk, das ein anderes Komfort- und Handling-Charakteristik vermittelt als die Vorgänger. Die Mittelmotor-Architektur ermöglicht eine kurze, direkte und steife Lenkung, gepaart mit einem weiterentwickelten elektronischen Lenksystem, das die Befehle des Fahrers an das Fahrwerk sofort umsetzen soll. Der tiefliegende Antriebsstrang sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt, der für ein optimales Handling sorgen soll. Herzstück der neuen Corvette Stingray ist die nächste Generation von Chevys 6,2 Liter Small-Block-V8-Motor – der einzige V8-Sauger in diesem Segment. In Kombination mit der Performance-Auspuffanlage leistet die Corvette 495 PS (369 kW) und mobilisiert ein Drehmoment von 637 Nm – damit erzielt dieser Sportwagen einen Spitzenwert in puncto Leistung und Newtonmeter aller bisherigen Corvette.