Kompakter CLA 35 leistet 306 PS  

Der neue CLA 35 4MATIC ist die jüngste Einstiegsmöglichkeit in die Welt von Mercedes-AMG. Das viertürige Coupé teilt sich die Technologie mit der neuen A-Klasse, setzt aber mit seinem markanten Design und dem intelligenten MBUX Interieur-Assistenten noch stärkere Akzente. Der durchzugsstarke und agile 2,0-Liter Vierzylinder-Turbomotor leistet 306 PS (225 kW), die souverän über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und den Allradantrieb (4MATIC) auf alle vier Räder verteilt werden. Dynamik, Agilität und Performance – diese drei Begriffe prägen den serienmäßigen Allradantrieb des neuen CLA 35 4MATIC. Die variable AMG Performance 4MATIC will bestmögliche Traktion mit viel Fahrspaß verbinden. Entsprechend der fahrdynamischen Anforderung ist die Verteilung stufenlos variabel – das Spektrum reicht vom reinen Frontantrieb bis zu einem Verhältnis von 50 zu 50 Prozent auf Vorder- und Hinterachse.

Die Rückansicht des CLA 35 wird von der Heckschürze mit neuem Diffusoreinsatz, der kleinen Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel und den beiden runden Endrohrblenden links und rechts dominiert. „Der neue CLA 35 ist mit seinem ikonischen Design und der agilen Fahrdynamik ein attraktives Angebot für eine junge und Lifestyle-orientierte Zielgruppe. Diese Kunden definieren ihre Ansprüche ganz klar: Sie erwarten von ihrem Fahrzeug ein aufregendes Design, überlegene Leistung und ein begeisterndes Fahrverhalten. Genau dieses Lebensgefühl verkörpert der neue CLA 35 – und ermöglicht den Eintritt in die faszinierende Welt der AMG Driving Performance“, sagt Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH.