Sharan bewährt sich als kraftvoller und sicherer Zugwagen

Zugkräftig und sehr variabel, so präsentiert sich der Sharan, der ihn zum idealen Freizeit- und Zugfahrzeug macht. Neben dem Allradantrieb 4Motion und dem automatisierten 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) sorgt vor allem der 2,0-Liter Vierzylinder Turbodiesel (TDI) mit 150 PS (110 kW) für eine Kombination aus Effizienz und Dynamik. Souveräne Beschleunigungs- und Durchzugswerte sind gerade für einen Zugwagen wichtig – sein empfehlenswertes 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe verteilt dabei die Kraftentfaltung so geschmeidig, dass sowohl das Anfahren, als auch Zwischenspurts komfortabel und agil erfolgt. Eine Anhängelast von 2.400 Kilogramm in Kombination mit dem elektronisch geregelten Allradantrieb, der für bestmögliche Traktion und stabiles Fahrverhalten selbst auf losem Untergrund sorgt, ist der Sharan gut gerüstet für besondere Aufgaben: So kann der Transport selbst von schwereren Pferdeanhänger und Bootstrailern mühelos gelingen.

Speziell Reiter wünschen sich, auch während der Fahrt ihre Pferde im Blick haben zu können. Genau das bietet der Sharan dank Cam-Connect: Die optional mit Car-Net App-Connect und damit „MirrorLinkTM“ ausgestatteten Infotainmentsysteme „Composition Media“, „Discover Media“ und „Discover Pro“ können mit einer Kamera der „GoPro® Hero 4“ gekoppelt werden. Diese wird einfach mit dem GoPro®-Zubehör im Anhänger befestigt.

Sicher: Stets mit Blick in den Pferde-Anhänger

Wie heute bei jedem Smartphone und Tablet üblich, muss dann nur noch eine App geladen werden: die kostenlose Car-Net Cam-Connect-App. Jetzt lässt sich das Bild der GoPro® via „MirrorLinkTM“ und einem mit dem Infotainmentsystem gekoppelten Android-Smartphone auf das Display im Wagen übertragen. Während der Fahrt schickt die Software aus Sicherheitsgründen ein Standbild auf das Display des Infotainmentsystems – es wird alle fünf Sekunden aktualisiert. Sobald der Volkswagen steht oder mit Schrittgeschwindigkeit (bis 5 km/h) fährt, ist die Übertragung eines durchgehenden Videostreams möglich. Falls kein Anhänger gezogen wird, kann die GoPro® natürlich auch im Wagen selbst eingesetzt werden – etwa um die Kinder im Blick zu haben.

Der Sharan ist ein idealer Zugwagen