Porsche Exclusive Manufaktur bietet Individualität

Die Porsche Exclusive Manufaktur legt ein neues Editionsmodell auf: Die Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition wurde vom Charme der Nordseeinsel Sylt inspiriert. Die Edition zeichnet sich durch elegante Design-Elemente und eine exklusive Ausstattung aus. Die Farbkombination dieser Modelle ist bei Porsche einzigartig: Die achatgraue Metallic-Lackierung der Karosserie wird mit seidenglänzenden Elementen in Weißgoldmetallic sowie Brillantsilber angereichert, die die sonst für GTS-Modelle charakteristischen schwarzen Bauteile zum Großteil ersetzen. Aufeinander abgestimmte Brauntöne im Interieur und beim Verdeck runden den Auftritt ab. Die Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition wurde in Zusammenarbeit mit Experten von Style Porsche für den deutschen Markt entworfen – der Preis beträgt ab 187.961,30 Euro. Die technische Grundlage für das limitierte Editionsmodell liefert der allradgetriebenen 911 Targa 4 GTS – er richtet sich an ambitionierte Fahrer, die eine hohe Alltagstauglichkeit schätzen.

Sein 3,0 Liter Sechszylinder-Biturbo-Boxermotor leistet 450 PS (331 kW). Für die Kraftübertragung ist das siebengängige Doppelkupplungsgetriebe zuständig, das schnelle Schaltvorgänge ohne Zugkraftunterbrechung bietet. Erstmals bei „Porsche Sylt“ zeigt der Stuttgarter Sportwagenhersteller diese Edition. Hintergrund:  Passend dazu wurde jetzt die neue Wechselausstellung mit dem Thema Porsche Exclusive Manufaktur im Showroom auf der Insel eröffnet.

Seit April 2017 ergänzt „Porsche auf Sylt“ als eine neue Form des Showrooms das weltweite Händlernetz von Porsche. Der Standort auf der Nordseeinsel bietet ein besonderes Markenerlebnis und kombiniert auf insgesamt 500 Quadratmetern eine Wechselausstellung mit der Fahrzeugberatung, dem Vermietungsangebot von Porsche Drive, den Produkten von Porsche Design, der Porsche Driver’s Selection und einer kleinen Werkstatt.