Besondere Begegnung: Porsche trifft Porsche

70 Jahre Sportwagen der Marke Porsche auf den Punkt gebracht. Im Rahmen der diesjährigen Rennsport Reunion VI in Laguna Seca unternahm Dr. Wolfgang Porsche eine Ausfahrt im 356 No. 1 – dem ersten zugelassenen Fahrzeug des Sportwagenherstellers aus dem Jahr 1948. „Die Fahrt war ein Genuss“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der Porsche AG. „Die Korkenzieher-Kurve macht in einem richtig schnellen Auto bestimmt enorm viel Spaß. Ich kannte diese Passage bisher nur von unserer Strecke in Leipzig. Das Original ist noch viel beeindruckender.“ Der Porsche 356 Roadster war vor 70 Jahren von Ferry Porsche entwickelt worden. „Mein Vater hat sein Traumauto damals nirgends finden können. Also hat er es selbst gebaut“, erklärte Dr. Wolfgang Porsche anlässlich der Veranstaltung in Kalifornien.