Mit stattlichem SUV-Coupé Q8 am Start

Der Audi Q8 will das Beste aus zwei Welten zusammen bringen – die Eleganz eines viertürigen Luxus-Coupés und die praktische Vielseitigkeit eines großen SUV. Der üppig bemessene Innenraum mit variablem Gepäckabteil, modernste Bedien- und Fahrwerkstechnologien sowie intelligente Assistenzsysteme wollen den neuen Q8 zu einem souveränen Begleiter machen. Mit dem permanenten Allradantrieb quattro und einer Bodenfreiheit von bis zu 254 Millimetern fährt das SUV-Coupé auch dort weiter, wo befestigte Straßen enden. Der Antrieb im Audi Q8 ist kraftvoll und hocheffizient zugleich – dank der neuen Mild- Hybrid-Technologie. Sie bindet eine Lithium-Ionen-Batterie und einen Riemen-Starter- Generator (RSG) in ein 48 Volt- Hauptbordnetz ein.

Der Akku befindet sich unter dem Gepäckraumboden und speichert 10 Ah elektrische Kapazität. Eine Länge von knapp fünf Metern, eine Breite von knapp zwei Metern 1.995 Millimeter Breite und eine Höhe von 1,70 Meter verleihen dem neuen Q8 eine ganz besondere Ausstrahlung. Mit seiner coupéhaften Dachlinie wirkt er deutlich flacher als sein Schwestermodell Q7. Mit knapp drei Meter Radstand bietet der Q8 reichlich Platz. Mit seinem großen Laderaum sowie voluminösen Staufächern und Ablagen ist der Q8 für weite Reisen gut gerüstet. Der Kofferraum des SUV fasst 605 Liter, mit geklappten Lehnen wächst er auf bis zu 1.755 Liter – zwei Golftaschen finden mühelos quer Platz. Die Heckklappe lässt sich serienmäßig elektrisch öffnen und schließen. Der Audi Q8 startet bei 76.300 Euro.