Peugeot bietet für 308-Baureihe spezielle „Tech Edition“

Peugeot 308 und 308 SW warten als „Tech Edition“ mit erweitertem Komfort und Sicherheit auf. Zu der Serienausstattung Allure der 308-Baureihe kommen in der „Tech Edition“ unter anderem das Drive-Assist- und das Clever-Paket serienmäßig hinzu. Diese enthalten beispielsweise die modernen Assistenzsysteme Active Safety Brake, aktiver Toterwinkelassistent und automatischer Geschwindigkeitsregler ACC. Darüber hinaus beinhaltet die Tech EditionAusstattung auch das Safety-Paket mit einem Müdigkeitswarner, Spurhalteassistenten mit Lenkeingriff und Verkehrsschilderkennung. Das 3D-Navigationssystems, der Parkassistent und die Rückfahrkamera mit 180°-Umgebungsansicht ergänzen die umfangreiche Ausstattung. Optisch hebt sich der 308 und 308 SW Tech Edition mit 17 Zoll-Leichtmetallfelgen, Pedalerie in Aluminium und Logos „Tech Edition“ ab.

Der Peugeot 308 und Peugeot 308 SW in der „Tech Edition“ werden mit modernsten Motoren ausgeliefert, die bereits heute die strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllen. Der Benziner PureTech 130 oder der Diesel BlueHDi 130 sind ab 26.400 Euro erhältlich – der Preisvorteil beträgt bis zu 1.230 Euro. Der 1,2-Liter PureTech-Benzinmotor (130 PS/96 kW) mit Turboaufladung und Direkteinspritzung verfügt über einen Benzin-Partikelfilter mit passiver Regeneration. Er verringert den Ausstoß von HC (Kohlenwasserstoffen), NOx (Stickstoffoxiden), CO2 und Partikeln deutlich im Vergleich zum bisherigen NEFZ-Zyklus. Was den Partikelausstoß betrifft, liegt die Reinigungseffizienz bei über 75 Prozent.