SEAT und Prime Now starten gemeinsame Kooperation

Bei Amazon kann man nicht nur Möbel, Musik oder Alltagsgegenstände bestellen, sondern neuerdings auch Probefahrten zum Wunschtermin. SEAT macht es möglich: Die Kooperation mit Prime Now, die bereits in Berlin umgesetzt wurde, ist jetzt auch in München am Start. Über den ultraschnellen Lieferservice von Amazon kann man dann vom Smartphone aus ganz bequem Probefahrten zum individuellen Wunschtermin vereinbaren. Der neue City Crossover SEAT Arona ist das erste hierfür verfügbare Fahrzeug in Deutschland.

Der Service funktioniert ganz einfach: Auf amazon.de/seat wählt der Kunde seinen Wunsch-Zeitpunkt für die Probefahrt an einem Wochenende seiner Wahl. Das Fahrzeug wird von einem Auto-Experten innerhalb eines gewünschten Zeitfensters an die angegebene Adresse geliefert. Dieser beantwortet auf Wunsch während der anschließenden Probefahrt alle Fragen. „Der SEAT Arona ist unser City Crossover. Er soll Menschen dazu inspirieren, mit dem Auto die Stadt zu erkunden und das Autofahren leichter und schöner zu gestalten“, sagt Stefan Gundelach, Leiter Marketing bei der SEAT Deutschland GmbH. „Prime Now passt perfekt zu diesem Credo, denn der Service ermöglicht es uns, den Kunden ganz einfach und bequem dieses tolle Fahrerlebnis direkt an die Haustür zu liefern.“ Der Service feiert auch in der bayrischen Landeshauptstadt seine Premiere. Jetzt können Interessenten über Prime Now in München erstmals eine Probefahrt im SEAT Arona buchen – in Berlin wurde dieser Service zuvor bereits im April erfolgreich ausprobiert.