Wahlweise auch mit Allradantrieb lieferbar

Der neue Dacia Duster ist jetzt zum Preis ab 11.290 Euro auf den Markt. Damit bleibt er der günstigste SUV in Deutschland. Die Preise für die 4x4-Varianten starten bei 15.400 Euro – Marktstart für die zweite Generation ist ab Mitte Januar 2018. Bereits die Basisausstattung Access verfügt über Details wie Bordcomputer, Geschwindigkeitsbegrenzer und elektrische Fensterheber vorne. Bei der Ausstattung Essential kommen Dachreling, Nebelscheinwerfer und das Audiosystem Plug & Radio hinzu. Der Duster Comfort ist zusätzlich mit manueller Klimaanlage, Tempopilot sowie elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegeln ausgestattet. Die Top-Ausstattung Prestige zeichnet sich durch die Rückfahrkamera und das Multimedia-Navigationssystem aus. Hinzu kommen 17-Zoll-Leichtmetallräder, Dachreling und Unterfahrschutz in Silber sowie die dunkle Tönung von Heckscheibe und hinteren Seitenfenstern. Die Kunden haben beim neuen Duster die Wahl zwischen fünf Motorisierungen sowie Front- und Allradantrieb.

Basisbenziner ist der wirtschaftliche Saugmotor SCe 115 mit 1,6 Liter Hubraum (114 PS/84 kW). Daneben bietet Dacia für den Kompakt-SUV den Turbo-Benziner TCe 125 mit 1,2 Liter Hubraum und Direkteinspritzung (125 PS/92 kW) an. Hinzu kommen zwei Turbodiesel aus der 1.5 dCi-Familie, die 90 PS/66 kW und 109 PS/80 kW leisten. Für den Duster 4x2 dCi 110 gibt es auch das empfehlenswerte 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (EDC). Alle Motorisierungen verfügen im Duster über die Start-Stopp-Automatik und erfüllen die Grenzwerte der Schadstoffnorm Euro 6. Der neue Duster ist in den Motorisierungen SCe 115, TCe 125 und dCi 110 mit dem variablen Allradantrieb erhältlich. Das System ermöglicht dem Fahrer, per Drehregler an der Mittelkonsole komfortabel zwischen drei Antriebsarten zu wählen: Im variablen Allradmodus wird das Übertragungsverhältnis zwischen Hinter- und Vorderrädern automatisch angepasst, um optimale Traktion zu gewährleisten. Unter normalen Fahrbahnbedingungen fährt der Duster kraftstoffsparend mit Frontantrieb.