Lamborghini stellt dritte Modellreihe vor

Automobili Lamborghini stellt seine dritte Modellreihe vor, den Urus – das weltweit erste Super Sport Utility Vehicle (SUV). Damit will Lamborghini eine neue Nische im Luxussegment schaffen, mit wegweisender Leistung und Fahrdynamik, einzigartigem Design, Luxus und nicht zuletzt Nutzwert. „Der Lamborghini Urus ist ein visionärer Ansatz, bei dem die Lamborghini DNA im vielseitigsten Fahrzeugkonzept, dem SUV, zum Tragen kommt. Der Urus hebt den SUV auf eine bisher unbekannte Ebene, die des Super SUV.

Es handelt sich um einen waschechten Lamborghini in Bezug auf Design, Leistung, Fahrdynamik und Emotionen und ist gleichzeitig alltagstauglich in jeder Situation“, sagte Stefano Domenicali, Chairman und Chief Executive Officer von Automobili Lamborghini, während der Präsentation. „Der Urus passt als Hochleistungs-SUV perfekt in die Lamborghini Familie. Er ist das Ergebnis intensiver Entwicklung und hoher technischer Kompetenz, um eine neue Fahrzeugklasse zu schaffen. Ein Super-SUV, das neue Möglichkeiten eröffnet, für unsere Marke und für unsere Kunden.“

Der Urus ist mit einem 4,0 Liter V8-Biturbo-Motor mit 650 PS (478 kW) und einem maximalen Drehmoment von 850 Nm ausgerüstet. Mit 162,7 PS pro Liter verfügt der Urus über eine der höchsten spezifischen Leistungen in seiner Klasse und mit 3,38 kg/PS über das beste Leistungsgewicht. Der Urus beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 3,6 Sekunden, auf 200 km/h stoppt die Uhr bei 12,8 Sekunden und mit einer Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h ist er wohl der schnellste Serien-SUV.