Alternativer Kraftstoff CNG: Niedrige Emissionen und effizienter Verbrauch

CNG steht für ‚Compressed Natural Gas‘ (komprimiertes Erdgas) – ein alternativer Kraftstoff, der für Umweltfreundlichkeit und Sparsamkeit steht. Und mit dem Caddy TGI, dessen 1,4-Liter Vierzylindermotor mit CNG betriebenen wird, kommen Fahrer besonders umweltfreundlich und sparsam ans Ziel. Volkswagen bietet mit dem Caddy TGI eine in seiner Fahrzeugklasse einzigartige Kombination: Einen CNG-Antrieb, der auch mit dem empfehlenswerten Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert werden kann und somit Fahrspaß und Komfort nicht auf der Strecke bleiben. Der Einstiegspreise des Caddy TGI startet als Kastenwagen bei 24.017,77 Euro und als Pkw in der Conceptline- Ausstattung bei 23.472,75 Euro. Die Kasten- wie die Pkw- Versionen des Caddy TGI sind auch als Maxi mit verlängertem Radstand lieferbar.

Besonders ökologisch und vor allem sparsam ist der CNG-Antrieb im Caddy TGI: Mit einer Reichweite von bis zu 860 km im reinen Gasbetrieb will der Caddy TGI den Bestwert in seiner Klasse setzen. „Er ist Reichweiten-König bei aktuell verfügbaren CNG-Fahrzeugen in Europa“, versichert Volkswagen. Die großen Reichweiten schafft er mit seinem ‚quasi-monovalenten‘ CNG-Antrieb: Erdgas-Betrieb und zusätzlich ein Benzin- Tank von 13 Liter, der die Startund Warmlaufphase des Motors bei extremen Niedrigtemperaturen unterstützt. Gleichzeitig ist somit eine Mobilitätsreserve vorhanden, wenn einmal keine CNG-Tankstelle in unmittelbarer Reichweite ist. Mit diesem Kraftstoffvolumen ausgerüstet, kann der Caddy TGI einen kombinierten Verbrauch von nur 4,1 kg auf 100 km erreichen. Für ausreichenden Kraftstoffvorrat sorgen fünf im Unterboden verbauten Gastanks mit einem Fassungsvermögen von bis zu 37 kg Erdgas. Dabei bleibt der Laderaum des Caddy TGI von bis 4.130 Litern durch die Unterflur- Verbauung der Gastanks unverändert. Diese Tanks beliefern den 1,4 Litern Vierzylinder TGIMotor mit 110 PS (81 kW), der die Euro 6-Abgasnorm erfüllt. Die CO2-Emission des Caddy TGI beträgt 112 g/km mit kurzem Radstand.