Sondermodell des 500 gibt es als Limousine und Cabriolet

Am 4. Juli 2017 feierte der klassische Cinquecento „500“ seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass macht Fiat macht ein besonderes Angebot. Das Sondermodell Fiat 500 Anniversario lässt mit den vom historischen Vorläufer inspirierten Karosseriefarben Riviera Grün und Sicilia Orange das Dolce- Vita-Gefühl der 1950er Jahre wieder aufleben.

Auch im Design mit Chrom-Elementen auf der Motorhaube, verchromte Abdeckkappen der Außenspiegel, historische Fiat Logos und das Styling der Leichtmetallräder sind eine Hommage an den legendären 500er, der nicht nur in Italien eine ganze Generation motorisierte. Der Schriftzug „Anniversario“ auf der Kofferraumhaube rundet die exklusive Optik des Fiat 500 Anniversario ab, der als Limousine und als Cabriolet mit Stoffverdeck zur Wahl steht. Auch der Innenraum nimmt Anleihen am Stil der „Swinging Sixties“. Die Sitze sind mit einem Stoff bezogen, der in sogenannten Pfeifen abgesteppt ist sowie horizontale Streifen und gestickte Logos aufweist.

Die Armaturentafel ist – wie schon beim historischen Cinquecento – in Wagenfarbe lackiert. Zur damaligen Zeit höchstens in Science-Fiction- Romanen vorstellbar war die hochmoderne Entertainmentanlage des neuen Fiat 500 Anniversario. Zur Wahl steht das System UconnectTM Link, das mittels eines Touchscreen mit sieben Zoll Bildschirmdiagonale gesteuert wird – auf Wunsch steht ein Navigationssystem zur Verfügung. Das Motorenangebot des Fiat 500 Anniversario bietet Benziner und Turbodiesel zwischen 69 PS (51 kW) und 105 PS (77 kW). Das Geburtstagsmodell ist ab 16.000 Euro bestellbar. WMD