Die fünfte Generation des BMW 5er Touring startet

Auch die zweite Karosserievariante der beliebten Baureihe will mit vielen Details glänzen. „Der BMW 5er Touring wurde gezielt für den europäischen Markt entwickelt, wo er mit seinem vielseitigen Karosseriekonzept bereits seit 25 Jahren erfolgreich ist.

In der neuen, fünften Generation erfüllt dieses Modell mehr denn je die hohen Ansprüche einer Zielgruppe, die den großen und variablen Gepäckraum zu nutzen, den souveränen Auftritt zu schätzen und die markentypische Fahrfreude zu genießen weiß“, sagt Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Vertrieb und Marketing BMW. Zum Verkaufsstart im Juni 2017 stehen zunächst vier Motoren zur Wahl: Im 520d arbeitet der 2,0-Liter Vierzylinder-Turbodiesel mit 190 PS (140 kW) und der Sechszylinder-Turbodiesel im 530d leistet 265 PS (195 kW). Im 530i sorgt der 2,0-Liter Turbo-Benziner mit 252 PS (185 kW) für flotte Fahrleistungen und im 540i ist der 3,0-Liter Sechszylinder mit 340 PS (250 kW) eingebaut – der intelligente Allradantrieb xDrive ist auch lieferbar. Später im Jahr werden weitere Motorisierungen folgen.

Das Kombi-Heck des neuen BMW 5er Touring ist harmonisch gezeichnet, das Gepäckraumvolumen liegt zwischen 570 bis 1.700 Liter und trägt zur Funktionalität bei. Diese beruht auf einer Vielzahl an praktischen Detaillösungen, wie eine im Verhältnis 40:20:40 teilbare Fondsitzlehne, das separat zu öffnende Heckfenster und die automatische Heckklappenbetätigung, die optional auch das berührungslose Öffnen und Schließen ermöglicht. Die Laderaumabdeckung und das Gepäcktrennnetz können in passenden Aussparungen unterhalb des Gepäckraumbodens verstauen werden. Die Preise für den neuen BMW 5er Touring starten bei 47.700 Euro.WMD

.