Unter diesem Motto stand die Skoda Sparfahrt von Berlin nach Prag – Mit Erdgas als Kraftstoff fährt man günstig

Günstiger geht’s kaum: mit dem Skoda Octavia G-TEC für nur acht Euro von Berlin nach Prag. Dies wurde bei der Skoda CNG-Sparfahrt „Schlag den Plattner“ nach der 370 Kilometer langen Fahrt zwischen den beiden europäischen Hauptstädten Berlin und Prag an der Tankstelle am Ziel für Erdgas bezahlt. Der Verbrauch betrug im Durchschnitt nur 2,37 kg Erdgas auf 100 Kilometer. Das waren 1,13 Kilogramm weniger als der ohnehin schon geringe Normverbrauch von 3,5 Kilogramm.

Mit diesem eindrucksvollen Ergebnis wurde der Spritsparkönig Gerhard Plattner aus Österreich besiegt, der bei der Skoda CNG-Sparfahrt gegen acht Testfahrer renommierter deutscher Fachmedien angetreten war – auch DIE AUTOSETEN waren am Start. Der Vorsprung war freilich knapp: Plattner kam bei der Tour mit seinem Skoda Octavia G-TEC auf Erdgaskosten von 8,70 Euro. Sein Durchschnittverbrauch lag bei 2,59 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometer. Der Skoda Octavia G-TEC ist auf bivalenten Betrieb ausgelegt. Sein 1,4-Liter TSI-Turbobenziner 110 PS (81 kW) verträgt als Kraftstoff Erdgas (CNG = Compressed Natural Gas) und Benzin gleichermaßen.

Dadurch ergeben sich enorme Reichweiten: Im reinen CNG-Betrieb legt er bis zu 410 Kilometer zurück. Im Benzinmodus beträgt die Reichweite bis zu 920 Kilometer. Damit kann der Octavia G-TEC bis zu 1.330 Kilometer ohne nachzutanken fahren. „Der Erdgasantrieb ist eine wichtige Säule unserer Nachhaltigkeitsstrategie. CNG stellt eine sinnvolle Technologie für umweltfreundliche Antriebe dar und ist heute zu einem guten Preis-/Leistungs-Verhältnis verfügbar“, sagt Skoda-Motorenexperte Dr. Martin Hrdlicka.

Übrigens: Wer nicht mit dem Pkw von Berlin nach Prag fahren möchte, kann auch andere Verkehrsmittel nutzen – zum Beispiel Fernbus, Eisenbahn oder Flugzeug. Sie sind aber durchweg teurer. Flixbus.de berechnet für die gut 4,5-stündige Reise von Berlin nach Prag rund 29 Euro. Per Eurocity benötigt die Bahn gut eine Viertelstunde mehr, hier liegt der Normalpreis bei 67,60 Euro. Unterdessen fliegt Germanwings Prag von Berlin-Tegel aus für 158,90 Euro an und benötigt dafür 70 Minuten – An- und Abreise zu den jeweiligen Flughäfen allerdings nicht eingerechnet.